Development of I.+B.Baechi Foundation to protect Wallpaintings

PROJEKTE

You are here: Home \ PROJEKTE

Monte Sacro di Varallo

 

Die 7 Stationenwege am Südalpenrand sind Monu-mente der Gegenreformation. Es findet eine dramatische Erneuerung der arte figurativa statt, wie z.B.in der Kapelle des Kindermords von Betlehem in Varallo,die herausragt unter den insgesamt 50 des Sacromonte.Die Stiftung arbeitet zusammen mit SUPSI in Lugano Sie hat sich für für 3 Jahre verpflichtet.

Mit je SF 100 000.- Zum Einstand wurden 2012-14 restauriert die Kapellen 12: Battesimo di Cristo von 1550 und 41 von 1820: Grablegung

Palazzo Farnesina Rom

 

Letztes Jahr begonnen und jetzt beendigt wurde die Restaurierung eines hölzernen Tonnen gewölbes mit “Transfers“ von damals soeben auf dem neronischen Kapitol entdeckten reizvoll surealistisch-dekorativen ornamentalen Male-reien.Ein überraschender Import in den berühmten Renaissancepalast am Tiber. Wichtig der Aufbau einer Beziehung mit ICR,dem Instituto Centrale di Restauro. Im Herbst 2015 Einweihung mit Monteverdi:Trio Gesang,Flöte,Gambe

Schloss Thürnich Köln

 

Die der befreundeten Grafenfamilie Hoensbroech „extracurriculär“ zugesagte Dachrenovation des französischen Bijous von 1756 wurde gebremst. Der Betrag von 100000.- soll prov.den Grundstock liefern soll zur Gründung einer Stiftung,- welche Eigentümer des ganzen Guts wird-,als conditio eines zugesagten staatlichen Beitrag von 4 Mio zur Gesamtrenovation frei wird. Bin mir bewusst,dass meine Stiftung bez.Aufgabenfokus und -winkel damit an den Rand des Zulässigen stösst.

TIBET

 

Es kann in Ngari weitergehen,wenn TOCR in Lhasa die Restaurierung der sehr bedeutenden Wandbilder im Roten Tempel freigibt. in Tholing,wo die schönsten Malereien erhalten sind.

Copyright © All Rights Reserved 2017